travel with your mind

der titel ist aus finsteren gehirntiefen mal wieder nach oben gekommen. kurzes ueberlegen googeln: aha, das war ja ein song bzw. eine platte von den seeds, auf welcher so feine lieder wie chocolate river oder 900 million people daily (all making love) versammelt sind, und das aus den jahren ’65-’67. koennte man sich mal wieder anhoeren.

[naja, koennte. vorher muesste man sich allerdings durch etliche unausgepackte cd-kisten graben…]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s